UNSERE GESCHICHTE :

Usine DELSOL 19001909 :
Charles Delsol erfindet die Haarspange mit automatischer Federschließung.
Die Fassung der Haarspange wird allgemein als „The French clip“ bekannt.

1958 :
Ausbau der Produktion von der Fassung zu kompletten Schmuckspangen, Entwicklung in Richtung Export: USA, Großbritannien, Deutschland.

1972 :
Um das Wachstum zu beschleunigen wird die Fabrik von Paris-Bagnolet nach Chasseneuil-du Poitou (Departement 86) verlegt.


1978 :

Nach dem Durchbruch der Kunststoffe werden die Unternehmen Paccaud und Guichon angekauft, die auf gegossenen und handgemachten Haarschmuck spezialisiert sind.
Damit vereint das Unternehmen den gesamten Fertigungsprozess unter seinem Dach.

visuel-monture-d-made-in-france1980 à 2000 :
Das Unternehmen entwickelt sich weiter, wird zum Modeschöpfer und Erfinder und erlangt weltweite Bekanntheit.

2003 :
Delsol wird Teil der FDG-Gruppe. Durch die Synergie der wirtschaftlichen und logistischen Kompetenzen wird die Unternehmensentwicklung in Richtung großer Handelsketten in Frankreich sowie international angeregt.

2016 :

Fusion von DELSOL mit der FDG GROUP.

DIE ZAHLEN

  • Präsenz in 40 Ländern
  • Ständige Produktinnovationen
  • Mehr als 300 AußendienstmitarbeiterInnen und MerchandiserInnen in Frankreich, SpezialistInnen, die wöchentlich sämtliche Verkaufsstellen besuchen können
  • Produktion und Verkauf von 30 Millionen Stück pro Jahr
  • 37 Tonnen geschnittenen Metalls pro Jahr, davon 33 Tonnen Stahl und 4 Tonnen Edelstahl
  • 18 Tonnen gefertigte Stücke, das entspricht 9 Millionen aus Metall (Stahl und Edelstahl) geschnittenen Stücken
  • 1,9 Millionen gegossene Stücke Made in France pro Jahr
  • Mehr als 30 angemeldete Modelle und Patente
  • Mehr als 1000 Referenzen (Basiskatalog, Großhandelsketten)
  • Mehrkanaliger Verkauf: große und mittlere Handelsketten, Großhändler, Einzelhändler, Drugstores, Kaufhäuser.